91 Punkte

Aufhellendes, leuchtendes Rubin-Granat. Eröffnet mit leicht rauchigen Noten, dann nach Preiselbeeren, Granatapfel und Kirschen. Kerniges, dichtes Tannin, dazu auch Säure die gute Spannung gibt, langes Finale.

Tasting: Tasting Toscana Centrale; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 14.02.2019

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Sangiovese
Alkoholgehalt
13%
Ausbau
Barrique

Erwähnt in