93 Punkte

Funkelndes, tiefdunkles Rubin mit Violettschimmer. Zeigt in der Nase viel präsente Cassis-Noten, auch Holunderbeeren, unterlegt von Noten nach Kardamom. Erstaunlich frisch und saftig am Gaumen, knackige Cassisfrucht, öffnet sich mit präsentem, kernigem Tannin, baut sich lange auf, salzig.

Tasting: Toskana pur! Chianti Classico Gran Selezione und Super Tuscans
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 1/2015, am 13.02.2015

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Sangiovese
Bezugsquellen
Morandell, Wörgl; Superiore.de, Coswig; Vinifera , Oberhaching; Vinothek Brancaia, Zürich

Erwähnt in