92 Punkte

Sattes, undurchdringliches Rubinviolett. Fein gewobener Aromenteppich, nach Sandelholz, Zwetschken und dunklen Johannisbeeren. Sehr stoffig, viel feinkörniges, geschmeidiges, zugleich dichtmaschiges Tannin, süßer Schmelz, baut sich lange auf, im Finale langer Nachhall. Bezug: Rieger, Salzburg;

Tasting: Nachzügler: Maremma Toscana
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 1/2010, am 29.01.2010

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Cabernet Sauvignon

Erwähnt in