88 Punkte

Dichter Duftteppich aus Brombeeren, dunklen Kirschen und Nuancen von dunkler Schokolade. Diskrete, an schwarzen Pfeffer und Rosmarin erinnernde Kräuterwürze. Weicher und saftig strukturierter Fruchtkörper mit feinem Schmelz und reifen Gerbstoffen. Feine Shiraz-Würze im Nachhall. Gleichermaßen pikante wie zugängliche Cuvée, die zu verschmähen schwierig sein dürfte. Konsensfähig im besten Sinne.

Tasting: Falstaff Shortlist Deutschland 04/13 – Weine aus aller Welt aktuell im Handel; 05.06.2013 Verkostet von: Axel Biesler und Marco Lindauer

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Syrah , Cabernet Sauvignon
Verschluss
Naturkork
Bezugsquellen
www.hawesko.de
Preisrange
5 - 10 Euro

Erwähnt in