93 Punkte

Zart flimmerndes Bukett aus Himbeeren, Johannisbeeren und gehauchter Toastwürze. Etwas Süßholz und Brioche. Seine Süße verorten wir in der Güteklasse „edel“, weil dieser Spumante durch zarte Perlage und exquisiter Länge zur Delikatesse gerät.

Tasting: Falstaff Shortlist Deutschland 04/17 – Weine aus aller Welt im Handel; 30.05.2017 Verkostet von: Axel Biesler, Ursula Haslauer
Kategorie
Schaumwein
Rebsorte
Nebbiolo
Alkoholgehalt
12.5%
Ausbau
Stahltank / großes Holzfass / Flaschengaerung
Bezugsquellen
www.fischer-trezza.de
Preisrange
20 - 40 Euro

Erwähnt in