93 Punkte

Sattes, funkelndes Rubin; sehr intensive und kompakte Nase, viel süße Frucht, nach Waldhimbeere, Rosen, Heidelbeere; überaus saftig in Ansatz und Verlauf, zeigt viel klare Kirschfrucht, entfaltet sich sehr geschmeidig, baut sich schön auf, elegant und kompakt, hallt überaus lange nach, im Finale dann nach Leder.

Tasting: Piemont; 02.11.2007 Verkostet von: Othmar Kiem

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Nebbiolo
Bezugsquellen
Wein & Co.

Erwähnt in