94 Punkte

Sattes, tiefdunkles Rubin mit leichtem Violettschimmer. Dichte und vielschichtige Nase, zeigt viel dunkelbeerige Frucht, Holunderbeeren, Heidelbeeren, zugleich auch satte Gewürznoten, nach Pfeffer und Majoran. Öffnet sich prachvoll am Gaumen, zeigt viel präsente, reife Beerenfrucht, öffnet sich mit dichmaschigem Tannin, umwoben von süßem Schmelz, baut sich in vielen Schichten auf, im Finale langer Nachhall.

Tasting : Costa Toscana – Die Fülle der Weinküste ; Verkostet von : Othmar Kiem
Veröffentlicht am 13.10.2016
de Sattes, tiefdunkles Rubin mit leichtem Violettschimmer. Dichte und vielschichtige Nase, zeigt viel dunkelbeerige Frucht, Holunderbeeren, Heidelbeeren, zugleich auch satte Gewürznoten, nach Pfeffer und Majoran. Öffnet sich prachvoll am Gaumen, zeigt viel präsente, reife Beerenfrucht, öffnet sich mit dichmaschigem Tannin, umwoben von süßem Schmelz, baut sich in vielen Schichten auf, im Finale langer Nachhall.
O.T. Toscana Rosso IGT
94
Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Syrah, Cabernet Franc
Bezugsquellen
ViP Weine, Köln; Klaus Gundel, Starnberg; Zanini, Besazio

Erwähnt in