90 Punkte

Glänzendes, sattes Rubingranat. Einladend und klar, nach Himbeeren und Rosen, viel reife Kirsche. Satt in Ansatz und Verlauf, baut sich schön auf, viel zupackendes, griffiges Tannin, wirkt noch sehr jung, salzig, sehr gute Länge, im Finale nach Himbeere.

Tasting: Die Königsweine des Piemont
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 8/2011, am 25.11.2011

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Nebbiolo
Ausbau
500-l-Fass
Bezugsquellen
Kierdorfwein, Reichshof; Cantinetta, München; Bruvino, Dornbirn; Barolista, Wien;

Erwähnt in