88 Punkte

Hell-leuchtendes Rubinrot mit leicht opakem Rand. In der Nase nach reifen Erdbeeren, satten Kirschen, leicht würziger Nachhall. Am Gaumen lebhaft und saftig mit fruchtbetontem Kern, im zweiten Bereich dann würzig mit straffem und saftigem Tannin, fester Druck im Finale, leichte Nachtrocknung.

Tasting: Tasting Toscana Centrale ; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 14.02.2019

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Sangiovese
Alkoholgehalt
14%

Erwähnt in