98 Punkte

Tiefdunkles Rubingranat, opaker Kern, Wasserrand. Mit zarten floralen Nuancen, eher dezente Frucht, feine Nougatnote, sehr verhaltenes Bukett, ein Hauch von Weichseln. Stoffig, saftige Zwetschken-Herzkirschenfrucht, Orangenzesten, sehr gut Frische, saftige Dörrobstnote, zeigt eine selten gesehene Frische und Präzision, extrem feine Tannine, überzeugende Länge, mineralischer Nachhall, großes Zukunftpotenzial. Deutet seine künftige Eleganz bereits an, zeigt keine überbordende Frucht, kein modernes Monster. Vielleicht der beste Vintage Port aus der Hand von Dirk van der Niepoort., ein 100-Punkte-Kandidat. (lagern/ +50)

Tasting: Portwein; 12.12.2014 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Portwein
Bezugsquellen
www.wagners-weinshop.com
Preisrange
20 - 40 Euro

Erwähnt in