87 Punkte

Intensives Orange-Rosa. Leicht rauchige Nase, nach Schwefel und kleinen roten Beeren, etwas Orangenzesten. Am Gaumen zwar saftig und mit guter Frische, wird im hinteren Bereich leider bitter und hallt dementsprechend nach.

Tasting: Trophy Rosé Italien ; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 20.05.2020

FACTS

Kategorie
Roséwein
Rebsorte
Nerello Mascalese
Alkoholgehalt
12.5%

Erwähnt in