92 Punkte

Dunkles Rubingranat, opaker Kern, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Zarte Kräuterwürze, schwarze Kirschen, Lakritze, Orangenzesten, mineralischer Touch. Saftig, exktraksüß, reife Zwetschken, runde Tannine, frischer Säurebogen, elegant und anhaftend, gutes Entwicklungspotenzial.

Tasting : Rotweinguide 2020 ; Verkostet von : Peter Moser
Veröffentlicht am 24.11.2019
de Dunkles Rubingranat, opaker Kern, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Zarte Kräuterwürze, schwarze Kirschen, Lakritze, Orangenzesten, mineralischer Touch. Saftig, exktraksüß, reife Zwetschken, runde Tannine, frischer Säurebogen, elegant und anhaftend, gutes Entwicklungspotenzial.
Ried Rosenberg GÄA
92

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Blaufränkisch
Alkoholgehalt
14%

Erwähnt in