88 Punkte

Dunkles Rubingranat mit jugendlichen Reflexen, breitere Randaufhellung. In der Nase feine Nuancen von Dörrzwetschken und zartem Nougat, blättrige Würze. Mittlere Komplexität, gut integriertem Tannin, extraktsüßer Zwetschkenfrucht im Abgang, schokoladiger Nachhall, gutes Entwicklungspotenzial.

Tasting: Rotweinguide 2011; 07.12.2010 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Merlot
Alkoholgehalt
15%
Preisrange
5 - 10 Euro

Erwähnt in