91 Punkte

Leuchtendes Strohgelb mit leicht grünen Nuancen. Intensive und zugängliche Nase, eröffnet mit Noten nach Stachelbeeren, Salbei, Holunderblüten, im Hintergrund etwas Brennnessel. Am Gaumen rassig, öffnet sich mit präsenter Frucht, wieder Stachelbeere, Mirabellen und Holunderblüten, im Nachhall ausgeprägt salzige Noten.

Tasting: Weinguide 2015/2016 - Südtirol; 23.06.2015 Verkostet von: Othmar Kiem

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Sauvignon Blanc
Alkoholgehalt
13.5%
Verschluss
Naturkork
Preisrange
15 - 20 Euro

Erwähnt in