92 Punkte

Sattes, leuchtendes Rubin mit leichtem ­Violett. Präsentiert sich in der Nase mit saftiger Frucht, viel Brombeere und Zwetschge, im Hintergrund ansprechende würzige Töne. Am Gaumen dann viel Kirsche, saftig, entfaltet sich mit klarem, griffigem Tannin, gute Länge, tiefgründig und stoffig.

Tasting: Große Monteverro-Weine ; Verkostet von: Othmar Kiem
Veröffentlicht am 07.07.2017
Ältere Bewertung
90
Tasting: Costa Toscana – Die Fülle der Weinküste
Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc, Merlot, Petit Verdot
Bezugsquellen
WeinArt, ­Attersee; Wein & Co., Wien; Di Gennaro, Stuttgart; Dallmayr, München; Unger Weine, Frasdorf; Alpina, Buchloe; Georg Hack, Meersburg; Schelte, Köln; Saitta, Düsseldorf; Riegger, Birrhard.

Erwähnt in