91 Punkte

Funkelndes Rubin. Fein gezeichnete Nase, eröffnet mit dezent würzigen Noten, dann nach Kirsche und weißem Pfeffer. In Ansatz und Verlauf kompakt, zeigt feine Himbeerfrucht, etwas Lakritze, kerniges, zupacken­des Tannin, im Finale viel Frucht.

Tasting: Toskana Maremma – Hochgenuss von der Küste
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 8/2012, am 23.11.2012

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Syrah
Bezugsquellen
Dallmayr, München; Alpina, Buchloe; Georg Hack, Meersburg; Weinart, Steinbach;

Erwähnt in