91 Punkte

Sattes, undurchdringliches Rubinviolett. Zeigt in der Nase viel dunkle Frucht, etwas Lakritze, im Hintergrund etwas Lilie. Am Gaumen überraschend saftig und klar, knackige Frische, zeigt im Verlauf kerniges, zupackendes Tannin, im Finale noch etwas hart, braucht da noch Zeit.

Tasting: Chianti Classico; 11.02.2011 Verkostet von: Othmar Kiem

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Merlot , Cabernet Sauvignon , Cabernet Franc , Petit Verdot
Bezugsquellen
FUB, Köln
Preisrange
40 - 100 Euro

Erwähnt in