100 Punkte

Der Duft super-frischer Aprikosen is sofort zu erkennen. Dieser Wein hat eine verblüffende Frische. Am Gaumen ist er schlank, mit einem Touch von Sojasauce im Kern, aber nur ein Hauch, denn das Herzstück dieses Weines ist reine, helle, lebendige Zitrone. Der Körper ist schlank, das Mousse ist sanft, die Konzentration ist von getrockneter, salziger Zitronenschale. Unglaublich frisch und jugendlich, nahezu einschneidend. Das ist unwirklich - unglaublich frisch. Ein Relikt, das lebt.

Tasting: Falstaff International Moët & Chandon – A Century of Champagne Tasting ; Verkostet von: Anne Krebiehl MW
Veröffentlicht am 31.12.2021

FACTS

Kategorie
Champagner
Rebsorte
Pinot Noir, Chardonnay
Alkoholgehalt
12%
Verschluss
Kork

Erwähnt in