91 Punkte

Intensives, sattes Rubinrot. Entpuppt sich an der Nase langsam und schrittweise auf würzigen Tönen, pfefferwürziger Ansatz, etwas Blut, dann Leder und Tabak, dunkle Frucht. Wirkt am Gaumen noch jugendlich, spannt sein Tannin auf in vielen Maschen, druckvoll und satt, liegen lassen!

Tasting: Barolo-Barbaresco-Roero ; Verkostet von: Othmar Kierm, Simon Staffler
Veröffentlicht am 21.11.2019

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Nebbiolo
Alkoholgehalt
14.5%

Erwähnt in