90 Punkte

Funkelndes Rubin mit Granatrand. Sehr intensive und dichte Nase, duftet satt nach reifen Zwetschgen, Kirschen, Gewürznelken und etwas Leder. Rund und satt im Ansatz, breitet sich mit kernigem, dichtmaschigem Tannin aus, schöne, klare Beerenfrucht, im Finale anhaltend und salzig.

Tasting: Die Königsweine des Piemont
Veröffentlicht am 25.11.2011

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Nebbiolo
Bezugsquellen
Edelrausch, Dresden; Derksen, Wien;

Erwähnt in