92 Punkte

Helle, aber leuchtende Farbe, pikant beerig im Duft, Himbeer, mit einem subtilen, den Sortencharakter nicht überstrahlenden Unterton von Rosine, Marsala und Euka­lyptus. Am Gaumen geradeaus, nahezu leichtgewichtig, viel Saft und recht straffes Tannin in mittlerer Menge, säurefrisch und spannungsreich, im aromatischen Volumen begrenzt, aber überraschend durch seine Lebendigkeit und seine saftige Frische.

Tasting: Pinot Noir – Die Diva der Weinwelt; 10.10.2014 Verkostet von: Ulrich Sautter und Peter Moser

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Pinot Noir
Ausbau
Barrique
Bezugsquellen
www.weinhalle.de
Preisrange
40 - 100 Euro

Erwähnt in