92 Punkte

Funkelndes, klares Rubin. Fein gezeichnete Nase mit Noten nach Kirschenkonfitüre und Brombeere, balsamische Komponenten. Zeigt sich am Gaumen stoffig und fest, nach Waldhimbeeren, zupackendes, ­kerniges Tannin, breitet sich schön aus, langes Finale, salzig.

Tasting: Brunello: Die 100 Besten; 12.03.2010 Verkostet von: Othmar Kiem

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Sangiovese
Qualität
trocken

Erwähnt in