93 Punkte

Tiefdunkel-leuchtendes Rubinrot. Filigrane, gar geschmeidige Nase mit Noten von Cassis und Holunder, sowie feinen Würzenoten nach Vanille und etwas Süßholz. Ein satter Schluck Wein, welcher sich harmonisch mit gutem Druck am Gaumen entfaltet, mittellang mit ansprechenden Tönen von Holunderbeeren und Pfefferminze.

 

Tasting: Apulien; Verkostet von: Othmar Kiem
Erschienen in: Falstaff Magazin Schweiz Nr. 7/2017, am 19.10.2017

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Primitivo
Alkoholgehalt
14.5%
Bezugsquellen
HWV Vertrieb, Auggenthal; Zonin Deutschland, Germering; Manor, Basel; Zanini SA, Ligornetto

Erwähnt in