90 Punkte

Brillantes, strahlendes Strohgelb. In der Nase duftend, zart nach Vanille und Bratapfel, erinnert im Nachhall an reife Quitten, ein Hauch Meersalz, filigrane weiße Schokolade. Am Gaumen saftig und klar, breitet sich mit wohlig integrierter Perlage fein über die Zunge, kristallin und dennoch mit zartem Schmelz, im Nachhall dann leider etwas bitter.

 

Tasting: Falstaff Weinguide International - Italien 2020; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 23.11.2020

FACTS

Kategorie
Schaumwein
Rebsorte
Chardonnay
Alkoholgehalt
12.5%
Verschluss
Presskork (DIAM)

Erwähnt in