91 Punkte

Leuchtendes, sattes Rubingranat; komplexe, reichhaltige Nase mit Noten nach Lakritze, etwas Leder, eingelegte Kirschen und Zwetschken; am Gaumen kompakt, sehr präzise, entfaltet sich mit sattem, feinkörnigem Tannin, klare reife Frucht, im Finale satter Druck.

Tasting: Amarone und Recioto; 10.03.2006 Verkostet von: Othmar Kiem

FACTS

Kategorie
Rotwein
Bezugsquellen
Weinkellerei Meraner, Innsbruck

Erwähnt in