88 Punkte

Funkelndes, sattes Strohgelb; zeigt sich in der Nase etwas stark vom Holz geprägt, nach Vanille und Salzmandeln; am Gaumen ist das Holz erstaunlich gut integriert, zeigt feines Spiel, schmalzig, im Finale leicht mineralische Komponenten.

Tasting: Vinitaly 2006; 07.07.2006 Verkostet von: Othmar Kiem

FACTS

Kategorie
Weißwein

Erwähnt in