90 Punkte

Tiefdunkles Rubingranat, opaker Kern, violette Reflexe, zarter Wasserrand. In der Nase mit zartem Nougat und Lakritze unterlegtes dunkles Beerenkonfit, braucht etwas Luft, tabakige Anklänge. Am Gaumen saftig und elegant, mittlere Textur, schwarze Beerenfrucht, frische Säurestruktur, bleibt gut haften, trinkanimierende, lebendige Stilistik, gutes Lagerpotenzial.

Tasting: Falstaff Rotweinguide 2009/2010; 09.12.2009 Verkostet von: Peter Moser, Falstaff Verkostungspanel

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Zweigelt
Alkoholgehalt
13%
Preisrange
15 - 20 Euro

Erwähnt in