90 Punkte

Röstig, weiße Johannisbeere, reif pikant rotfruchtig, wirkt sehr kompakt, Saft und Nerv hinter sehnigem, aber feinkörnig-druckvollem Tannin, reife Gaumenfrucht, frischer Säurenerv, kulinarisch-eleganter Typus.

Tasting: Ribera del Duero; 17.02.2016 Verkostet von: Ulrich Sautter, Rainer Schäfer, Thomas Schwitalla

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Tempranillo
Alkoholgehalt
14%
Preisrange
20 - 40 Euro

Erwähnt in