93 Punkte

Dunkles Rubingranat, schwarzer Kern. Duft nach Edelholzwürze, unterlegt von zarten Brombeernuancen, ein Hauch von Nougat, Salbei. Saftig, elegant und rund, finessenreiche Säurestruktur, zartes eingebundenes Tannin, ein Hauch von Herzkirschen im Abgang, leicht salzig im Nachhall.

Tasting: Die besten Weine zum besten Preis – Top 100 (AT); 04.09.2015 Verkostet von: Ulrich Sautter, Peter Moser, Axel Biesler

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Tempranillo
Bezugsquellen
www.vinorama.at
Preisrange
10 - 15 Euro

Erwähnt in