93 Punkte

Leuchtendes, intensives Strohgelb mit leichtem Hellgold. In der Nase nach Edelholz, Sahne, gerösteten Haselnüssen, auch nach Nougat, im Nachhall nach reifen Pfirsichen und Banane. Am Gaumen sehr satt und von saftiger Vene durchzogen, herzhaft, mit klarer Spannung und Spiel, wuchtig, wird sehr gut reife.

Tasting: Friaul Trophy 2021; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 19.03.2021

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Weißburgunder, Friulano, Ribolla Gialla
Alkoholgehalt
13.5%
Verschluss
Kork

Erwähnt in