92 Punkte

Leuchtendes, brillantes Rubinrot mit leicht aufhellendem Kern. In der Nase nach duftenden Erdbeeren, zartem Vanille-Touch, sahnig, Hagebutten-Tee. Im Trunk zunächst geschmeidig, öffnet sich dann auf kompaktem Tannin, feine kandierte Zitrusnoten, leicht nach Kokos, eleganter Körper, im Finale leicht salzig.

Tasting: Trophy Vino Nobile; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 11.04.2019

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Sangiovese
Alkoholgehalt
14.5%

Erwähnt in