89 Punkte

Sattes Rubinrot. Feinwürzige Nase nach weißem Pfeffer, Zimt, etwas Leder, dann nach reifen Kirschen, Holunderbeeren. Öffnet sich am Gaumen mit griffigem Tannin, zupackend, druckvoll, dann im hinteren Bereich etwas weitmaschig und leicht nachtrocknend.

Tasting: Tasting Toscana Centrale ; Verkostet von: Simon Staffler, Othmar Kiem
Veröffentlicht am 13.02.2020

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Fogliatonda
Alkoholgehalt
14%

Erwähnt in