92+ Punkte

Ein recht intensives Duftbild, Kakaopulver und dunkle Beeren, dazu etwas schieferwürzige Pfeffrigkeit. Cremigkeit im Auftakt, dann körniges, trockenes Tannin in kräftiger, aber durchaus passender Menge. Gut eingebundene Säure. Dicht und voll, mit sehr gutem Reifepotenzial.

Tasting: Spätburgunder Trophy 2020; Verkostet von: Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 17.03.2020

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Pinot Noir
Alkoholgehalt
13.5%
Ausbau
Barrique

Erwähnt in