90 Punkte

Mittleres Rubingranat, violette Reflexe, dezenter Wasserrand. Zarte Nuancen von Röstaromen, etwas Vanille, einladendes dunkles Beerenkonfit, etwas Nougat. Mittlerer Körper, reife Herzkirschen, dezente Tannine, zart nach Karamell im Abgang, bereits zugänglich.

Tasting: Südafrika – Kap der guten Weine; Verkostet von: Peter Moser
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 1/2016, am 12.02.2016

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Pinotage
Alkoholgehalt
14%
Ausbau
Barrique
Bezugsquellen
www.vinorama.at

Erwähnt in