90 Punkte

Leuchtendes Rubingranat. Sehr intensive, duftige Nase, kompakt nach Preiselbeerkonfitüre und Kirschen, im Hintergrund nach Kardamom. Dicht und stoffig am Gaumen, entfaltet sich mit zupackendem, sattem Tannin, salzig und lange.

Tasting: Die Königsweine des Piemont; 25.11.2011 Verkostet von: Othmar Kiem

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Nebbiolo
Ausbau
großes Holzfass
Bezugsquellen
Weinzeche, Essen; Jacques Roullet, Wien;
Preisrange
40 - 100 Euro

Erwähnt in