90 Punkte

Leuchtendes Granatrot. Fein gezeichnete Nase, duftet nach Herbstblättern, etwas Kirsche. Baut sich am Gaumen satt auf, zupackend und kraftvoll, dichtmaschiges Tannin, breitet sich schön aus, viel Himbeerfrucht, im Finale fester Druck.

Tasting: Barolo und Barbaresco; 22.11.2010 Verkostet von: Othmar Kiem

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Nebbiolo
Ausbau
großes Holzfass
Bezugsquellen
Jacques Roullet, Wien; Weinzeche, Essen, www.weinzeche.de
Preisrange
40 - 100 Euro

Erwähnt in