97 Punkte

Funkelndes Granatrot. Tolle ansprechende Nase, satt nach reifer Zwetschke, etwas Brombeere und dazu Lakritze. Geschliffen und rund im Ansatz, öffnet sich mit griffigem, feinem Tannin, beschreibt einen weiten Bogen, im Finale fester Druck.

Tasting: Barolo-Barbaresco-Roero Tasting 2020 ; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 22.10.2020

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Nebbiolo
Alkoholgehalt
14.5%

Erwähnt in