98 Punkte

Funkelndes, festes Rubin mit feinem Granatschimmer. Sehr präsente und klare Nase mit satten Noten nach Zwetschken und Waldhimbeeren, im Hintergrund ein Hauch Leder. Kompakt in Ansatz und Verlauf, öffnet sich in vielen Schichten, kernig, zeigt viel Druck, sehr langer Nachhall, feine Frucht.

Tasting: Barolo-Barbaresco-Roero; Verkostet von: Othmar Kierm, Simon Staffler
Veröffentlicht am 21.11.2019

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Nebbiolo
Alkoholgehalt
14.5%
Ausbau
500-l-Fass, Stahltank

Erwähnt in