97 Punkte

Sattes Rubin mit leichtem Violettschimmer. Eröffnet mit erdigen Noten, nach Kakaobohnen, Maulbeeren und Holunderbeeren. Am Gaumen sehr geschliffen und klar, viel Brombeerfrucht, dichtmaschiges Tannin, im Finale satt nach Tabak.

Tasting : Tasting Toscana Centrale ; Verkostet von : Simon Staffler, Othmar Kiem
Veröffentlicht am 13.02.2020
de Sattes Rubin mit leichtem Violettschimmer. Eröffnet mit erdigen Noten, nach Kakaobohnen, Maulbeeren und Holunderbeeren. Am Gaumen sehr geschliffen und klar, viel Brombeerfrucht, dichtmaschiges Tannin, im Finale satt nach Tabak.
Luce Toscana Rosso IGT
97

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Merlot, Sangiovese
Alkoholgehalt
15%

Erwähnt in