93 Punkte

Sattes, tiefdunkles Rubin mit Violettschimmer. Zeigt zunächst Noten nach Minze und Sandelholz, dann fleischige Frucht, Brombeere und Holunderbeere. Stoffig und herzhaft am Gaumen, zeigt schöne Gewürznoten, nach dunklem Pfeffer, Maulbeeren, öffnet sich mit kernigem, zupackendem Tannin, im Finale etwas raues Tannin.

Tasting: Toscana Centrale - Viva il Chianti Classico!; 10.02.2017 Verkostet von: Othmar Kiem

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Merlot , Sangiovese
Alkoholgehalt
14%
Ausbau
Barrique
Bezugsquellen
Mounier, Wien; Superiore, Dresden; Schlumberger Deutschland, Meckenheim; Mövenpick, Zürich;
Preisrange
40 - 100 Euro

Erwähnt in

News

Tenuta Luce: Eröffnung des neuen Weinkellers

Der neue Weinkeller von Luce della Vite in Montalcino öffnet seine Tore für geführte Besichtigungen und Verkostungen.

Luce della Vite IGT

Durchsuchen Sie unsere Datenbank und nutzen Sie die umfangreichen Filtermöglichkeiten.

Zur Suche

Weine

Durchsuchen Sie unsere Datenbank und nutzen Sie die umfangreichen Filtermöglichkeiten.

Zur Suche

Wein

Bewertungen, Winzer, News und Top-Weine

Zur Übersicht