94 Punkte

Mittleres Strohgelb; verhaltenes Bukett mit angetönter Kraft, dezente Noten von Honig, exotischen Früchten, tiefgründig; im Gaumen breiter Auftakt, getragen von saftiger Säure, vollmundig, Aromen noch wenig entwickelt, Zitrus; endet lang auf mineralischen Noten. Chasselas mit Potenzial.

Tasting : Fondueweine ; Verkostet von : Benjamin Herzog
Veröffentlicht am 22.11.2018
de Mittleres Strohgelb; verhaltenes Bukett mit angetönter Kraft, dezente Noten von Honig, exotischen Früchten, tiefgründig; im Gaumen breiter Auftakt, getragen von saftiger Säure, vollmundig, Aromen noch wenig entwickelt, Zitrus; endet lang auf mineralischen Noten. Chasselas mit Potenzial.
Dézaley Grand Cru Chemin de Fer
94
Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Chasselas
Alkoholgehalt
13%
Bezugsquellen
www.weingood.de
Preisspanne
20 - 50 CHF

Erwähnt in