88 Punkte

Mittleres Gelb, Silberreflexe. Mineralisch, etwas Feuerstein, aber auch blättrig, gelbe Tropenfrucht, petrolige Reifenote. Mittlerer Körper, weiße Frucht, etwas Honig, zitronige Struktur, bereits entwickelt, zart salziges Finish, am Gaumen jugendlicher als im Duft, bleibt etwas kurz. (Indice 1)

Tasting: Alsace Grand Cru – Riesling Elsass; 11.10.2013 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
13%

Erwähnt in