91 Punkte

Mittelkräftiges Gelb; verhaltenes Bukett, feine Frucht, ein Hauch Zi­trus und Röstaromen; im Gaumen schlanker, fester Auftakt, zupackende Säure, dezent Gerbstoff, feine Holzprägung, mineralisch unterfüttert; langer Abgang. Geradliniger, frischer Wein im Chablis-Stil, kann noch zulegen.

Tasting: Entdeckungen aus einem zu wenig bekannten Weinkanton; 17.02.2017 Verkostet von: Martin Kilchmann
Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Chardonnay
Ausbau
gebrauchte Barriques
Preisrange
20 - 40 Euro

Erwähnt in

News

Zum Winzerbesuch im Rüebliland

Weil die Aargauer ihre Weine gerne selber trinken, sind die Winzerkeller schnell leer. Wer einige Flaschen ergattern will, besucht den Kanton auf...

Schinznach Chardonnay Wanne

Durchsuchen Sie unsere Datenbank und nutzen Sie die umfangreichen Filtermöglichkeiten.

Zur Suche

Weine

Durchsuchen Sie unsere Datenbank und nutzen Sie die umfangreichen Filtermöglichkeiten.

Zur Suche

Wein

Bewertungen, Winzer, News und Top-Weine

Zur Übersicht