96 Punkte

Ätherische Nase, floral, etwas verschlossen, sehr pfeffrig. Am Gaumen mit nahezu süßlichem Auftakt, sehr seidig und feinkörnig, rund und harmonisch, mit gut eingebundener Säure, hat Druck und Substanz und sehr viel taktile Mineralität. Cabernet-tönige Abgangsnoten, gute Länge.

Tasting: Bordeaux: Wer klug auswählt, wird belohnt; 30.04.2015 Verkostet von: Ulrich Sautter

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Cabernet Franc , Merlot

Erwähnt in

News

Bordeaux 2014: Die Zweitweine

Falstaff verkostete die Zweitweine der klassifizierten Gewächse des Linken Ufers im Bordeaux. Das Motto dabei: grosse Namen für mitunter wenig Geld....

Château L'Évangile

Durchsuchen Sie unsere Datenbank und nutzen Sie die umfangreichen Filtermöglichkeiten.

Zur Suche

Weine

Durchsuchen Sie unsere Datenbank und nutzen Sie die umfangreichen Filtermöglichkeiten.

Zur Suche

Wein

Bewertungen, Winzer, News und Top-Weine

Zur Übersicht