89 Punkte

Helles Grüngelb. Ein Hauch von Zitruszesten, ein Hauch von Wiesenkräutern, dezenter Blütenhonig unterlegt. Mittlerer Körper, ein Anflug von Petrol, frischer Säurebogen, zart nach Dörrobst im Nachhall, wirkt bereits gereift.

Tasting: Kamptal DAC Reserve: Grosse Veltlinerfrucht – Riesling mit Potenzial
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 8/2015, am 27.11.2015

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
13%

Erwähnt in