91 Punkte

Intensives, sattes Rubinrot mit violetten Reflexen. In der Nase zarter Vanilleduft, Staubzucker, reife Waldbeeren, im Nachhall Bitterschokolade. Im Mund gehaltvoll mit festem Druck am Gaumen, baut sich schön in vielen Schichten auf, konzentriert und ausbalanciert, kraftvolles Finale.

Tasting: Primitivo Trophy ; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 14.02.2019

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Primitivo
Alkoholgehalt
14.5%

Erwähnt in