93 Punkte

Leuchtendes, dunkles Rubinrot. Duftend in der Nase nach reifen, gezuckerten Himbeeren, leichte Walderdbeere, auch nach Kirschen, im Nachhall ein Hauch Würze. Am Gaumen klar und definiert, finessenreich, warmherzig und dennoch frisch, leicht salzig, bleibt lange haften.

 

 

Tasting: Brunello di Montalcino Tasting 2021; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 19.03.2021

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Sangiovese
Alkoholgehalt
14%
Verschluss
Kork
Bezugsquellen
wein-direktimport.de, tanner.feinweinsein.ch, weinco.at

Erwähnt in