94 Punkte

Sattes, intensives Rubin mit Violett. Konzentrierte, satte Nase mit Noten nach Zwetschgen, Heidelbeeren und Lakritze. Am Gaumen warm und rund, satter Ansatz und Verlauf, öffnet sich mit dichtmaschigem Tannin, sehr geschmeidig, im Finale saftig, funkelt.

Tasting: Toskana Maremma: Satte Frucht – geschliffenes Tannin
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 6/2011, am 09.09.2011
Ältere Bewertung
93
Tasting: Toskana Maremma: Großes von der Weinkueste

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Cabernet Sauvignon
Bezugsquellen
Vergeiner, Lienz

Erwähnt in