90 Punkte

Sehr sattes, dunkles Rubinrot mit purpurnem Stich. Fruchtsüß in der Nase nach Brombeermarmelade und reifer Cassis, hat was vom Holunder. Am Gaumen zunächst schmeichelnd und ausgewogen, wird dann griffig und zupackend, druckvoll, im Abgang leichte Trocknung.

Tasting: Tasting Toscana Centrale ; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 14.02.2019

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Sangiovese, Colorino, Merlot
Alkoholgehalt
14%

Erwähnt in