87 Punkte

Sehr helles, funkelndes Strohgelb. Verschlossene Nase, fast kaum Duft. Am Gaumen betont fruchtig mit großkerniger Perlage und frischer Säure, endet leicht unausgewogen auf Apfeltönen.

Tasting: Tutto Prosecco!; 25.05.2018 Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler

FACTS

Rebsorte
Glera
Alkoholgehalt
11%
Preisrange
15 - 20 Euro

Erwähnt in